Cordula Deichmann

7-im-foto-seite-3-5153

Dipl. Sprachheilpädagogin

Mitglied im dgs e.V.
  • 2001 Abschluss des Studiums der Sonderpädagogik an der Universität Hannover

 
Mail schreiben

 

 

Fortbildungen:

  • 2001 Therapie phonologischer und phonetischer Störungen (Dr. Elisabeth Wildegger- Lack)
  • 2014 Einführung in die Dysphagietherapie (Alexandra Kopmann)
  • 2014 NF!T Neurofuntions!therapie „Mund“ (Elke Rogge)
  • 2011 Gebärdenaufbaukurs nach DGS für den Alltag (Kerstin Rüster)
  • 2010 Gebärden nach DGS für den Alltag (Kerstin Rüster)
  • 2010 Grundlagen, Diagnostik und Training bei auditiven Wahrnehmungs- und Verarbeitungsstörungen (audiva)
  • 2009 Diagnose und Therapie von Schluckstörungen (Holger Grötzbach, Angela Barz, Barbara Elferich, Norbert Nies)
  • 2008 Begleitung und Förderung des frühen Schriftsprachlernens unter den Bedingungen der sprachlichen Beeinträchtigung (Olaf Daum)
  • 2008 Behandlung von fazialen und intraoralen Paresen in Anlehnung an Propriozeptive Neuromuskuläre Fasziliation (PNF) (Dr. Volker Runge)
  • 2007 Globale Aphasie: Alltag und Beschäftigung, Langzeittherapie bei globaler Aphasie (Frank Ostermann)
  • 2006 Die frühkindliche Sprachentwicklung als Schlüssel zur Früherkennung von Entwicklungsstörungen ( Dr. Hildegard Doil)
  • 2002 Praxisseminar Stimme (Judith Smit) / Diagnostik von Stimmstörungen (Dr. Schönfeld, Judith Smit)
  • 2001 Tagung Stottern: Vielschichtige Kommunikationsstörung- Konsequenz für Theorie und Praxis